News & Aktuelles

15. September 2017

Weiße Schokoladenstücke mit lilafarbigen Frucht- und Gemüsepulvern

HIER DIE GANZE PRESSEMITTEILUNG DOWNLOADEN 2

 

Norderstedt, September 2017 – Purple Diet, violette Wunder, lila Lebenskraft – lilafarbige Lebensmittel zählen zu den starken Food-Trends in diesem Jahr. Cup Cakes, Eis und Waffeln in leuchtendem Lila sind ebenso angesagt wie Obst und Gemüse in violetter Farbe. Dabei geht es gleichermaßen um Genuss wie auch um gesunde Ernährung, denn Obst und Gemüse mit violetter Farbe zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Antioxidantien aus. Diese schützen die Körperzellen vor freien Radikalen und wirken zudem entzündungshemmend und gefäßschützend.

 

HERZA Schokolade steuert zu diesem Trend ab sofort neue, lila Schokoladenstücke bei. Die „Lila Range“ basiert auf weißer Schokolade, die mit konzentrierten Frucht- und Gemüsepulvern veredelt wird. Die daraus resultierenden Schokoladenstückchen in sechs unterschiedlichen lila Farbnuancen werden zum optischen Highlight in Cerealienmischungen, Müsliriegeln oder Eis. Sie sind als große Blätter, Prismen oder gehackte Stücke erhältlich. Auf Wunsch bietet HERZA die Lila Range auch in kundenindividuellen Formen an.

 

Für die Farbgebung der Schokoladenstücke verwendet HERZA Fruchtpulver von Holunderbeeren, Aroniabeeren und Wildheidelbeeren sowie Gemüsepulver, die aus Rote Beete und aus Schwarzkarotte gewonnen werden. Als weiterer Farb- und Nährstofflieferant dient Hibiskus-Extrakt. Diese Frucht- und Gemüsesorten sind reich an verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen.

 

Holunderbeeren wirken mit ihrem hohen Gehalt an Provitamin A und B-Vitaminen zum Beispiel als Heilpflanze gegen Erkältungen und grippale Infekte. Sie stärken das Immunsystem und wirken entzündungshemmend. Die antioxidative, entzündungshemmende und entgiftende Wirkung von Rote Beete basiert unter anderem auf der hohen Konzentration der Pflanzenfarbstoffe Betanin und Vulgaxanthin sowie auf dem hohen Gehalt an B-Vitaminen und Eisen. Als regelrechtes Superfood gelten Aroniabeeren, da sie viele Vitamine – darunter A, C und E – sowie reichlich Mineralstoffe und Spurenelemente enthalten, zum Beispiel Calcium, Magnesium, Kalium, Zink und Eisen. Hinzu kommen gesundheitsfördernde Flavonoide.

 

Mit diesem hohen Nährstoffgehalt unterstützen sie das Herz-Kreislauf-System und die Immunabwehr. Zu den wichtigsten Antioxidantien gehören die Anthocyane. Diese Phytofarbstoffe schützen die Körperzellen und Gefäße und wirken zudem entzündungshemmend. Anthocyane sind in hohen Mengen in Schwarzkarotten, Wildheidelbeeren und Hibiskus-Extrakt enthalten. Mit der neuen Lila Range von HERZA können Hersteller von Cerealien, Müsliriegeln und Eis ihren Produkten in jeder Hinsicht einen Mehrwert verleihen.

2Zurück