News & Aktuelles

17. Juli 2014

HERZA Schokolade bringt exotisch-fruchtige Abwechslung für Eiskrem und Müsli

HIER DIE GANZE PRESSEMITTEILUNG DOWNLOADEN 2

Norderstedt, im Juli 2014 – Der Genussfaktor spielt bei Lebensmitteln eine zentrale Rolle. Dabei sind Konsumenten immer wieder auf der Suche nach neuen, außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. Speziell für die Segmente Eiskrem und Müsli hat HERZA Schokolade jetzt eine neue innovative Zutat entwickelt: Fruchtrauten auf Glasurbasis. Mit ganz unterschiedlichen Farben und Geschmacksrichtungen ermöglichen sie eine Vielfalt an kreativen Produktideen und damit eine klare Differenzierung vom Wettbewerb.

Zur Auswahl stehen zehn attraktive Sorten – von Ananas, Banane und Cassis über grüner Apfel, Kirsche, Kokos und Limette bis hin zu Mango, Orange und Zitrone. Sie sind entweder als Single Ingredient erhältlich oder als individuelle Kombination von verschiedenen Fruchtrauten. Durch spezifische Mischungen der Einzelkomponenten entsteht eine Vielzahl an exotischen Geschmacksrichtungen, mit denen sich ein Basisprodukt immer wieder neu in Szene setzen lässt – zum Beispiel als „Pina Colada“-Müsli mit Ananas- und Kokosrauten, als „Fruity Smoothie“-Eis mit Banane, Orange, Kirsche und Limette oder als „Cherry-Coconut“-Topping auf Frozen Yoghurt. Für den authentischen Geschmack und das fruchtig-frische Genusserlebnis sorgen natürliche Aromen. Bei der Farbgestaltung verzichtet HERZA komplett auf synthetische Azo-Farbstoffe. Der Vorteil: Entsprechende Warnhinweise auf der Verpackung entfallen.

Mit den Fruchtrauten können Müsli-Hersteller die klassische Auswahl mit Schokolade, Nüssen und Trockenobst um exotische Varianten erweitern und so eine Alleinstellung am POS bewirken. Im Eiskrem-Segment lassen sich die Rauten als gezielte Unterstützung von speziellen Geschmacksrichtungen einsetzen. Darüber hinaus bieten sie die Chance auf umsatzstarke Saisonprodukte oder fruchtige Themenschwerpunkte. Auch das Thema „gesunder Genuss“ lässt sich sehr gut umsetzen: Durch enge Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen SternVitamin kann HERZA die Fruchtrauten problemlos mit Vitaminen anreichern. Auf diese Weise wird das positive Image, das Früchte beim Konsumenten genießen, auf die Rauten übertragen. Die ansprechende Optik schafft weitere Kaufimpulse.

2Zurück