News & Aktuelles

25.01.2018

BioFach 2018:
HERZA Schokolade setzt auf Vegan, Colored Food und trendige Joghurtschokolade

HIER DIE GANZE PRESSEMITTEILUNG DOWNLOADEN 2

 

Norderstedt, im Januar 2018 – HERZA Schokolade stellt auf der BioFach 2018 eine Reihe an Neuprodukten vor, die aktuelle Ernährungstrends aufgreifen. Im Mittelpunkt stehen die neue vegane Range an Bio-Schokoladen, das erweiterte Sortiment an Bio-Joghurtschokolade und die neue Lila Range. Die Schokoladenstücke verleihen Müslis, Eis, Backwaren und Snacks einen Mehrwert in puncto Geschmack, Genuss und Aussehen. Messebesucher erfahren am HERZA Stand 9-335 in Halle 09 Näheres über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten.

 

Für die wachsende Nachfrage nach veganen Produkten hat HERZA verschiedene Sorten kleinstückiger veganer Bio-Schokolade entwickelt. Hierzu zählen Zartbitter-Cubes sowie zwei vegane Alternativen zu Milchschokolade, die frei von Soja sind und als Lactose-frei deklariert werden können. Eine Sorte wird anstelle von Vollmilch mit Reisgetränkepulver hergestellt. Haselnusspaste und Erdmandelgries runden den Geschmack ab, während gepuffter Amaranth der Schokolade eine leichte Röstnote und einen dezenten Crunch verleiht. HERZA bietet diese Variante als gehackte Schokoladenstücke an. Die zweite hellere Sorte, die als kleine Blätter erhältlich ist, basiert auf Kokosmilchpulver und hat dadurch einen dezenten Kokos-Geschmack. Die veganen Bio-Schokoladenstücke eignen sich für vegane Müslis, Backwaren und Backmischungen sowie für vegane Eiscreme und milchfreie Joghurt-Alternativen mit Top Cups.

 

„Say it with color“ ist laut Innova Market Insights einer der Top Trends 2018. Colored Food gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ganz wichtig dabei: Die Farben müssen natürlich sein. Passend zu diesem Trend präsentiert HERZA die neuen lila Bio-Schokoladenstücke. Die „Lila Range“ basiert auf weißer Schokolade, die mit konzentrierten Frucht- und Gemüsepulvern in Bioqualität veredelt wird. Die Fruchtpulver aus Holunderbeeren und Wildheidelbeeren wie auch das Gemüsepulver Rote Beete sorgen nicht nur für die trendige violette Farbe, sie sind auch ein geschmackliches Highlight. Hinzu kommt, dass lilafarbene Lebensmittel reich an Antioxidantien sind, die gefäßschützend und entzündungshemmend wirken. Die lila Bio-Schokoladenstücke sind als Rauten, Blätter sowie gehackt erhältlich. Sie eignen sich bestens für Superfood Müslis, als Beipack für Bio Porridge, zum Beispiel für Kinder, oder in Bio Nuss-Frucht-Mischungen.

 

Für ein frisches Geschmackserlebnis bei Müslis, Eiscreme, Nuss-Frucht-Mischungen und Snacks sorgen auch die zwei neuen Sorten Bio Joghurtschokolade. Die Doppelblätter, die aus Bio-Vollmilch- sowie aus Bio-Erdbeer-Joghurt-Schokolade bestehen, enthalten Bio-Joghurt und Bio-Erdbeeren in Pulverform. Dadurch bieten sie ein fruchtig-frisches Geschmackserlebnis. Hinzu kommt die besondere zweifarbige Optik. Voll im Trend liegen auch die Bio Joghurtschokolade Blätter aus Joghurt griechischer Art mit Honig und dem angesagten Urgetreide Quinoa – natürlich ebenfalls alles in Bio-Qualität. Näheres zu diesen und anderen Produkten aus dem HERZA Bio-Sortiment erfahren Messebesucher vom 14. – 17. Februar auf der BioFach in Nürnberg.

2Zurück